Sri Lanka

Strandhaus am Koggala Beach

Einschlafen mit Wellenrauschen, barfuß an den Strand, Frühstück genießen..

Urlaubsangebot - Überblick

Willkommen bei uns im Haus am Meer!

Das gemütliche Hotel mit 7 Zimmern wurde im Jahr 2004 neu erbaut und liegt fernab vom Massentourismus direkt am schönen Kogalla Beach im Süden der Insel.

Das singhalesische Team betreut Sie zuvorkommend und individuell in deutscher oder englischer Sprache.

Sie erhalten jederzeit eine kompetente Beratung und Buchung durch den deutschen Besitzer.

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub am Strand wahlweise mit Frühstück, Halb- oder Vollpension. Wir kümmern uns auch gerne um Ihren Flughafentransfer (Kosten: 65 EUR pro Strecke).

Individuelle Ausflüge, Touren und Rundreisen werden Ihnen je nach Wunsch geboten. Fragen Sie auch nach unseren Last-Minute-Angeboten!

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das Travel-Friends-Kontaktformular - wir freuen uns auf Sie!

Nachhaltiges Engagement

- Schaffung von 7 Dauerarbeitsplätzen und sehr gute soziale Absicherung der Mitarbeiter und ihrer Familien

- Unterstützung sozialer Projekte und Hilfe für bedürftige Menschen in der Gemeinde Habaraduwa

- Umweltschutz ist in armen Ländern ein Problem - wir bemühen uns, mit gutem Vorbild voran zu gehen, insbesondere dabei Strand und Meer sauber zu halten

Standardzimmer

Nach Wunsch Einzel- oder Doppelzimmer

Klimaanlage, Ventilator und privates Bad/WC. Wahlweise mit Frühstück, Halb- oder Vollpension. Preis pro Person pro Nacht.

29 €Tag ab 203 €Woche ab

Anfragen

Panoramazimmer

Nach Wunsch Einzel- oder Doppelzimmer

Klimaanlage, Ventilator und privates Bad/WC. Wahlweise mit Frühstück, Halb- oder Vollpension. Preis pro Person pro Nacht.

34 €Tag ab 238 €Woche ab

Anfragen

Lage und Anreise

Zunächst: Hier gibt es nichts, was Sie und das Meer trennt, denn Ihr Hotel liegt wirklich direkt am Strand!

Sie verlassen Ihr Zimmer mit Meerblick, und Sekunden später planschen Sie schon im 27 Grad warmen Indik. Dies völlig ungestört, denn hier gibt es keine Bettenburgen. Auch Jogger können unbehelligt ihre Bahnen ziehen.

Das "Haus am Meer" befindet sich im Südwesten der Insel, ca. 15 km südlich der Distriktstadt Galle am Kilometer 128 der Küstenstrasse A2 nahe des Ortes Habaraduwa am Koggala Beach.

Die Entfernung zum Flughafen Colombo beträgt 170 km, Transferzeit (neue Autobahn!!) je nach Verkehr 2 bis 3 Stunden.

Doch der weite Weg lohnt sich: sauberes, azurblaues Wasser und breite, kilometerlange Strände ohne Massentourismus, vielleicht die schönsten Sri Lankas überhaupt...

Aktivitäten

  • Ayurveda
  • Beachball
  • Bootfahren
  • Expedition
  • Fotografieren
  • Heiraten
  • Nationalparks
  • Schnorcheln
  • Schwimmen
  • Surfen
  • Tauchen
  • Tierbeobachtungen
  • Windsurfen

Aktivitäten in der Nähe

  • Nationalparks
  • Nightlife

Strandhotel

Preis pro Nacht 29-58 €
Jetzt anfragen

Dein Gastgeber

Seit 2001 bereise ich Sri Lanka und es ist zu meiner zweiten Heimat geworden. Es begann mit einem Pauschalurlaub, in dem ich Saman und Neel kennenlernte. Beide halfen mir, meinen zweiten Aufenthalt 2003 etwas individueller in einer privaten Pension zu gestalten. Dabei entstand die Idee, gemeinsam ein kleines Strandhotel zu betreiben. Davon hatte ich schon immer geträumt und nun, kurzentschlossen und ohne langes Zögern, kaufte ich ein Grundstück und kurz darauf, vom Astrologen festgelegt, war das Datum des Baubeginns.

Im Oktober 2004 war es geschafft... leider hatte auch der Astrologe nicht den verheerenden Tsunami zu Weihnachten 2004 vorausgesehen.

Die Einrichtung im Erdgeschoss war komplett zerstört und der Traum schien zu Ende. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt und zusammen haben wir in wenigen Wochen alles wieder hergerichtet. Und im März 2005 kamen schon die ersten Gäste nach dieser gewaltigen Katastrophe. Trotzdem blieb es schwierig, denn der Bürgerkrieg tobte weiter, brachte immenses Leid für die Menschen und war natürlich auch Gift für den Tourismus. Doch auch diese, in jeder Hinsicht schwierige Zeit, überstanden mein Team und ich gemeinsam.

Seit 2009 nun ist die blutige Auseinandersetzung beendet und die Zahl der Besucher Sri Lankas wächst. Auch unser Team hat sich vergrößert ist von anfangs 3 nun auf 7 gestiegen und damit sind 7 Familien, oft noch inklusive der Eltern und Geschwister meiner Mitarbeiter, abgesichert und versorgt.

Ich selbst bin Heilpraktiker und lebe auf Rügen. In den Wintermonaten, der Hauptsaison im früheren Ceylon, bin aber auch ich am liebsten in der "Wilden Ananas" am Indischen Ozean. Wie man auf meinem Bild sieht, mag ich die scharfe singhalesische Küche, genieße das Schwimmen im Meer und natürlich so oft wie möglich ayurvedische Massagen, die wir auch in unserem Haus anbieten.

Die enorme Vielfalt Sri Lankas in Natur und Kultur habe ich auf vielen Reisen durchs Land entdeckt und lieben gelernt.

Ayubowan!

Jörg Handrock

Jörg
direkt anfragen