Touristen Visum Sri Lanka - online beantragen

Für ausländische Besucher besteht in Sri Lanka eine Pass- und Visumpflicht


Seit dem 1. Januar 2012 benötigen Touristen und Transitreisende die elektronische
Einreisegenehmigung ETA (Electronic Travel Authorization)
für maximal 30-tägige Kurzbesuche in Sri Lanka.



Der Antrag auf ETA ist vor Reiseantritt online oder bei einer zuständigen Auslandsvertretung
der Demokratischen Sozialistischen Republik Sri Lanka zu stellen. Eine Visaerteilung bei Ankunft
erfolgt nur in Ausnahmefällen und gegen erhöhte Gebühren. Reisenden, die ohne Genehmigung
an der Grenze ankommen, droht die Verweigerung der Einreise.



ETA = "Electronic Travel Authority"
Die elektronische Reisegenehmigung wird auch bezeichnet als ETA Visum, Online Visum oder E-Visum

Ganz einfach Online-Visum für Sri Lanka beantragen

ETA für 30 Tage - Touristen-Visum für 90 Tage

Ganz einfach Online-Visum für Sri Lanka beantragen

  • Der Visum-Antrag kann komplett online und
    unkompliziert, völlig papierfrei abgewickelt
    werden.
    In der Regel sind eine Kopie des
    Reisepasses und ein Passfoto hochzuladen.
  • Schnellere Bearbeitung, ortsunabhängige
    digitale Online-Verfügbarkeit des Visums für
    den Reisenden
    und Einreisebehörden.  
  • Die Behördengänge zur Botschaft oder zum
    Konsulat für Antragstellung und Abholung entfallen.




      Visum für Sri Lanka
            beantragen

     >> Online-Antrag <<