Thailand

Fahrradtouren in und rund um Bangkok

Per Bike und Boot unterwegs hinter den touristischen Kulissen der Stadt der Engel

Urlaubsangebot - Überblick

"Wer nicht mit dem Rad durch Bangkok gefahren ist, hat Bangkok nicht gesehen!

Unter diesem Moto arbeiten wir seit 2004 und freuen uns über zufriedene und begeisterte Kunden aus aller Welt.

Unsere selbst entwickelten Touren zeigen Euch auf ausgesuchten Wegen in und um Bangkok das alltägliche Leben der Thai. Wir bieten neun verschiedene Touren von 4 Stunden bis zu 2 Tagen für Bike und Boot - alle mit Start ab unserem Büro in Bangkok. So zum Beispiel:

Wir zeigen Euch die Colors of Bangkok
Eine vier- bis fünfstündige Fahrradtour auf kleinen Nebenstraßen durch das Stadtgebiet zeigt die unterschiedlichen Gesichter und Farben von Bangkoks. Wir sehen luxuriöse Villen und Stadtwohnungen aber auch Häuser in den Slums mit Ihren Bewohnern. Unterwegs Besuch eines Buddhisten Tempels, einer Schule und einer Werkstatt, wo Schuhwerk hergestellt wird. Incl. Bootstour durch den Chao Praya Fluss im Longtailboat.

Wir beiten auch Radtouren in Ayutthaya, Chiang Mai, Hua Hin und Pattaya an.

Bei Interesse einfach über das Formular anfragen.

Bangkok Paradise

Ganztagestour mit Bike und Boot ins Umland

Wir befahren Seitenstraßen und kleine Gassen. Zu Beginn besuchen einen großen Frischwarenmarkt, auf dem es nahe zu alles zu kaufen gibt.
Weiter geht es auf schmalen stegartigen Radwegen, die sich wie ein Labyrinth durch Bangkok ziehen.
Eine spektakuläre Kanal Überfahrt bringt uns in den südlichsten Distrikt. Dort ist es kaum zu glauben, dass man sich noch im Stadtgebiet aufhält.
Wir kommen vorbei an riesigen Orchideengärten, Bananen-, Papaya- und Mangoplantagen, Fischfarmen und halten an einer kleinen Fabrik, die Räucherstäbchen herstellt.

Weitere Touren mit unterschiedlichem Profil

- Rickshaw & Hike the Colors of Bangkok
- "Colors of Bangkok - Weekend Edition"
- "BoB-treat - Best of Bangkok"

Schreiben Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage über das Travel-Friends-Kontaktformular - wir freuen uns auf Sie!

Nachhaltiges Engagement

Aus unseren Einnahmen unterstützen wir Bildungsprojekte. So auch den Yennagart Kindergarten befindet sich im Slum-Viertel von Yannawa, einem Bangkoker Stadtteil. Regelmässig fährt unsere “Colors of Bangkok” Fahrradgruppe an der Schule vorbei und wenn Sie geöffnet ist, dann halten wir an, um die 120 Kinder dort zu begrüssen. Die Einweisung von Kindern in Kindergärten und Vorschulen ist in Thailand nicht vorgeschrieben. Daher sind viele Kindergärten in Bangkok privat und dadurch unerreichbar für Einwohner der Elendsviertel. Bildung ist jedoch die Basis für jedes Kind und im Allgemeinen jede Person, um ein besseres Leben führen zu können. Je früher Kinder am Bildungswesen teilnehmen können , desto höher sind auch die Chancen für die Absolvierung von weiterführenden Schulen und Studiengängen. Jede gebuchte Tour bei uns hilft.

Colors of Bangkok

Die Farben Bangkoks erleben 4-5 Stunden incl. Verpflegung

Fahrradtour durch das Stadtgebiet von Bangkok. Während der Tour können die Teilnehmer die großen Unterschiede innerhalb des Bangkoker Stadtgebiets bestaunen.

Unser beliebter halbtägiger Ausflug, führt Teilnehmer durch Teile Bangkoks, die Sie nicht alleine entdecken können. Wir starten täglich um 8 Uhr morgens und 13 Uhr mittags.

In der Tour enthalten sind:

  • Ein einzigartiges und unvergleichbares Erlebnis mit dem Fahrrad in Bangkok
  • Eine Köstliche thailändische Mahlzeit/Snack
  • Verleih von Fahhrrad und Helm
  • Zwei Bootsfahrten
  • Fremdenführer (englischsprachig)
  • Wasser und Erfrischunsgetränke während der Fahrt

35 €pro Person ab

Anfragen

Bangkok Paradise

Tagestour incl. Verpflegung zu Orten, die selbst für Einheimische weitestgehend unbekannt bleiben

Ein Boots- und Fahrradabenteuer dekoriert mit Orchideenfarmen, Bananen-, Papaya- und Mangopflanzen, das Sie zu Orten befördert, in denen die Zeit still zu stehen scheint.

Während der Tour können Sie den Alltag der Menschen bewundern.  Mitunter sehen wir versteckte Tempel. Und damit nicht genug, inbegriffen ist ebenfalls eine längere Fahrt mit einem “long tail” Boot. Die Radtour Bangkok Paradise ist für Ihren Aufenthalt in Bangkok unvergessliche Bereicherung.

In der Tour enthalten sind:

  • Ein einzigartiges und unvergleichbares Erlebnis mit dem Fahrrad und Boot in Bangkok
  • Ein köstliche thailändisches Mittagessen
  • Fahrradmiete
  • Eine unvergleichliche Kanaltour in einem “longtail” Boot
  • Zwei longtail-boot Überfahrten
  • Fremdenführer
  • Wasser und Erfrischungsgetränke während der Fahrt

62 €pro Person ab

Anfragen

Secrets of Siam

Zweitägige Boots- und Fahrrad-Tour, incl. Verpflegung und Unterkunft

Wir fahren über die Provinzgrenzen Bangkoks hinaus nach Samut Prakan. Vorbei an lokalen Märkten, öffentlichen Parks, kleinen Ortschaften und wundervollen Tempelanlagen

erlebt man Impressionen Thailands, an die man sich lange Zeit gerne erinnern wird. Während dieser umfangreichen Exkursion erleben die Teilnehmer viele Schauplätze der Natur sowie Orte, die nur selten von Touristen besucht werden.  Der erste Tag beinhaltet eine spektakuläre Fahrt in einem “Long Tail” Boot.

In der Tour enthalten sind:

  • Eine besondere und unvergleichbares Fahrrad- und Boot-Tour durch Bangkok und Umgebung
  • 2x köstliches thailändisches Mittagessen
  • 1x köstliche thailändisches Abendessen
  • 1x Frühstück
  • Eine unvergleichliche Kanaltour in einem “Long Tail” Boot
  • Zwei Boots-Transfers
  • Fremdenführer (englischsprachig)
  • Unterkunft (geteilte Zweibettzimmer)
  • Spezielle Fahrrad-Gepäcktaschen
  • Fahrradmiete
  • Wasser und Erfrischungsgetränke während der Fahrt

220 €pro Person ab

Anfragen

Zweitägige Tour Mekhala Kreuzfahrt & Fahrrad auf dem “Fluss der Könige”

Altstadt Bangkok, Ayutthaya, Flussfahrt in traditionellen Booten, incl. Unterkunft, Verpflegung

Wir sehen die Hauptstadt des modernen Thailands vom Deck der “Mekhala”, einer umgebauten Reisbarke und besuchen unterwegs einen Markt und ein typisches Thai-Dorf am Flussufer.

Nach Ihrer Ankunft am Zielort, satteln Sie auf Fahrraeder um und erkunden Ayutthaya, die umgebenden Reisfelder und kleinen Doerfer und die beruehmten Tempelruinen. Geniessen Sie authentische, thailaendische Kueche an Bord der Barke oder in laendlichen Restaurants. Ayutthaya Boot & Rad ist die perfekte Kombination aus leichten und entspannenden Aktivitaeten, abseits der viel befahrenen Strassen und Wege.

Die zweitägige Exkursion beginnt jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag

In der Tour enthalten ist:

  • Einzigartiges und unvergleichliches Bangkok-Ayutthaya Kreuzfahrt & Fahrraderlebnis
  • Unterkunft (Übernachtung an Bord der Mekhala)
  • 1x Frühstück
  • 1x köstliches thailändisches Mittagessen
  • 1x köstliches thailändisches Abendessen
  • Verleih von Helm und Fahrrad
  • 1 Flussüberquerung mit dem Boot
  • Eintrittsgebühr: Wat Mahathat, Pra Sri Sanphet und Wat Chai Wattanaram
  • Fremdenführergebühr
  • Trinkwasser während der Exkursion

279 €pro Person ab

Anfragen

Bangkok City Culture

3 Stunden-Tour

eine gemütliche Radtour durch das Herz von Bangkoks Geschäftsvierteln. Selbstverständlich umgeht unsere Route den meisten Verkehr.

Die Bangkok City Culture Tour startet vor unserem Büro in der Rama 3 Straße, wo sie sich ein Rad aussuchen können, das ihrer Körpergröße entspricht. Einmal los gefahren, halten wir an einem traditionellen Tempel , fahren entlang eines „Bahn-Friedhofs“, durch Slumgebiete und besuchen den größten täglich-stattfindenden Markt „Talad Klongtoey“. Hier stellen wir unsere Fahrräder ab und schlendern über den Markt. Während dieses Spaziergangs werden alle ihre Sinne erweckt werden, falls dies nicht bereits vorher geschehen ist. Wir garantieren Ihnen, dass, ihre Kamera keine Minute stillstehen wird.

Nach diesem Markt, überquerern wir die allzeit mit Verkehr verstopfte Rama 4 Straße um zum Queen Sirikit Convention Center und dem ruihgen Benjakitty Park zu gelangen. Hier machen wir eine Pause und genießen die Sicht.

Bangkok City Culture verläuft weiter entlang der Tobacco Monopoly. Dies ist der Platz an dem Zigaretten hergestellt werden. Manchmal kann man sogar im Vorbeiradeln den Geruch der Tabakblätter wahrnehmen.

Etwas weiter, passieren wir eine der teuersten Straßen Bangkoks, die Thanon Witthayu, wo viele Botschaften ihren Sitz haben und von wo aus man den Central Park Bangkoks erreichen kann, den Lumphini Park. Hier legen wir eine weitere Pause ein und sehen den einheimischen Thais beim Thai Chi, Yoga und anderen Freiluftaktivitäten zu.

Die Bangkok City Culture Fahrt wird durch kleine Gemeinden fortgesetzt und endet bei unserem Büro mit vielen neuen Bangkok Biking Erlebnissen.

Bangkok City Culture

  • Die Exkursion startet täglich um 09:00 und 13:00
  • Maximal 8 Personen pro Gruppe
  • Preise ab THB 950,- pro Person
  • In der Tour beinhaltet ist:
    • Fahrrad & Fahrradhelm
    • Englisch sprechender Fremdenführer
    • Köstliche/r thailändische/r Frucht oder Snack
    • Trinkwasser oder Erfrischungsgetränke während der Exkursion
    • Versicherung
    • Gratis WiFi in unserer Lounge
    • Einzigartiges und unvergleichbares Radfahrerlebnis durch Bangkok

25 €pro Person ab

Anfragen

Colors of Bangkok – Weekend Edition

6-7 Stunden-Tour

Die Fahrt ähnelt sehr stark der regulären Colors of Bangkok Tour, dauert aber 1,5 bis 2 Stunden länger und beinhaltet einige Extras.

  • Enthält eine Rikscha-Fahrt
  • Besuch eines örtlichen Marktes
  • Das Probieren mehrerer Thai Delikatessen ist möglich

Unsere Colors of Bangkok Weekend Edition Radtour (Die Farben Bangkoks Wochenend Edition), führt Teilnehmer durch Teile Bangkoks, die Sie nicht alleine entdecken können.

Einen Teil ohne Verkehr, aber mit engen Gassen und Hinterhöfen. Während der Tour können Teilnehmer die großen Unterschiede innerhalb des Bangkoker Stadtgebiets bestaunen. Bangkok, wie Sie es sich nie vorgestellt hätten!

Nach einem kurzen Anpassen der Fahrräder geht unser Abenteuer los. Während des ersten Teils der Tour sehen wir freistehende Villen, luxuriöse Apartments und Stadthäuser, nur unterbrochen von kleinen Läden, Firmen und Fabriken.

Wir machen einen ersten Stopp in einer von den vielen versteckten typisch thailändischen Nachbarschaften. Diese könnten wir auch “Slum” nennen, aber die Einheimischen nennen es ihr Zuhause. Die Menschen, die hier leben, gehören zu den Ärmsten Bangkoks. Dennoch sind Sie freundlich, höflich, großzügig und geben uns jeden Tag das Gefühl willkommen zu sein.

Wir gehen zu Fuß durch diese Nachbarschaft und halten an einem Slum-Kindergarten. Hier erhalten die ärmsten kinder ihre Bildung, während ihre Eltern arbeiten.

Beim Besuchen von diesen Slumgebieten wird einem bewusst, dass es auf dieser Welt für viele nicht einfach ist. Aus diesem Grund, hat sich Recreational Bangkok Biking Ltd. dazu entschieden zu helfen und die Gemeinde zu einem besseren Ort zu machen.

Wir setzen unsere Colors of Bangkok Radtour fort und halten an einem “Sweatshop”, bevor es weiter zum Pier geht. Hier steigen wir in ein typisch thailändisches Boot um den mächtigen Chao Phraya Fluss zu überqueren.

An der anderen Seite angekommen, befinden wir uns plötzlich im Dschungel, oder auch der Grünen Lunge Bangkoks – Bangkoks grünster Teil. Wir radeln auf erhobenen Wegen und vom Schatten der Kokosnusspalmen und Bananenbäumen geschützt durch üppige Vegetation. Erkennen Sie Pflanzen von zu Hause wieder? Falls ja, sind diese hier mit Sicherheit weitaus größer.

Nach einer Weile setzen wir unsere Tour durch den grünsten Teil Bangkoks mit dem Samlor (thailändische Fahrradrikscha) fort. Wir machen an einem traditionellen schwimmenden Markt, der nur am Wochenende stattfindet, halt. Hier kann man Handwerkskunst und vor allem thailändische Delikatessen erstehen und probieren. Während wir über diesen niedlichen Markt schlendern wird Ihnen Ihr Guide kleine Snacks zum Probieren anbieten.

Nach der Hälfte der Colors of Bangkok Radtour machen wir an einem hiesigen Restaurant halt um unser Mittagessen einzunehmen – Pad Thai (thailändische Nudeln) oder Khao Pad (gebratener Reis).

Hiernach besuchen wir einen historischen, nicht-touristischen buddhistischen Tempel. Ihr Guide wird Ihnen alles über die Geschichte dieses Tempels und den Buddhismus erklären.

Nun ist es leider Zeit uns auf den Rückweg zum Pier zu machen, wo wir uns auf eine kurze Bootstour zurück in das hektische Treiben Bangkoks begeben.

Aber bevor wir zurück zu unserem Büro radeln, machen wir einen letzten Stopp an einer Freilicht-Boxschule. Muay Thai, oder “Thai Boxing”, ist der Nationalsport und kulturelle Kampfsport Thailands, dessen Ursprung mehrere hundert Jahre zurück liegt.

Teilnehmer der Colors of Bangkok Radtour werden sehen und lernen wie das tägliche Leben der Bangkokians stattfindet und abläuft. Wir nehmen Sie mit, abseits vom Touristenrummel, und zeigen Ihnen ein anderes Bangkok – das Bangkok der Einheimischen.

Wir haben eine Route ausgemacht, die hauptsächlich verkehrsfrei ist, sodass Sie die Fahrt und die Umgebung vollkommen genießen können. Sie müssen kein Radfahr-Fanatiker sein um an dieser Tour teilzunehmen. Die Geschwindigkeit ist entspannt und wir halten oft an, um Fotos zu schießen, um Erläuterungen von Sehenswürdigkeiten zu hören und sehen oder um etwas zu trinken und zu entspannen.

Hinweis: RBB behält sich vor, um angekündigte Routen zu ändern die auf den Programm stehen, sollten Schulen oder Geschäfte am Wochenende, Schulferien oder an nationalen Feiertagen geschlossen sein.

Colors of Bangkok – Weekend Edition

  • Die Tour startet nur im Wochenende, Samstag und Sonntag 10:00 Uhr morgens
  • Maximal acht Personen pro Gruppe
  • Preise ab THB 1750.- pro Person
  • In der Tour enthalten sind:
    • Fahrrad & Fahrradhelm
    • Englisch sprechender Fremdenführer
    • Zwei Bootsfahrten
    • Rikscha-Fahrt
    • Besuch eines örtlichen Marktes
    • Eine Köstliche thailändische Mahlzeit
    • Typische Thai snack oder Früchte
    • Trinkwasser oder Erfrischungsgetränke während der Exkursion
    • Versicherung
    • Gratis WiFi in unserer Lounge
    • Ein einzigartiges und unvergleichbares Erlebnis mit dem Fahrrad und Rikscha in Bangkok

45 €pro Person ab

Anfragen

Rickshaw & Hike the Colors of Bangkok

4-5 Stunden-Tour

Es ist die perfekte Tour für Personen, die die ‘Colors of Bangkok’ mitmachen möchten, aber lieber laufen anstatt Radfahren.

Sie würden diese Seite Bangkoks niemals in Broschüren oder Magazinen sehen. Sie werden überrascht sein was hinter Bangkoks Betonmauern und Gebäuden abläuft.

Um 10:00 Uhr verlassen wir unser Büro in Yannawa, ein nicht-touristisches Viertel Bangkoks. Unseren ersten Stopp machen wir an einem typisch thailändischen Tempel mit chinesischen Einflüssen. Ihr Guide kann Ihnen viele Informationen über diesen Tempel und generell über den Buddhismus geben.

Nachdem wir diesen Tempel angeschaut haben, gehen wir im entspannten Tempo durch eine der ärmsten Nachbarschaften Bangkoks. Angesichts unseres westlichen Standards, scheint es, dass diese Menschen nicht viel besitzen, jedoch sind Sie immer freundlich und begrüßen uns warmherzig. Ihr Lebensstil bleibt ein authentischer Teil der thailändischen Art zu leben. Die Art und Weise wie Menschen entlang der vielen Kanäle leben, kann nicht von einem der Touristenboote gesehen werden. Nur wenn Sie dort entlang gehen, ist es möglich dies zu erkennen.

Als nächstes machen wir eine kurze “Long-tail”-Bootsfahrt über den Chao Phraya Fluss. Einmal drüben angekommen, betreten wir einen Dschungel aus Bananen-, Mango-, Papaya-, und Kokosnussbäumen. Dieser Teil scheint nicht wirklich in das typische Bild Bangkoks zu passen, jedoch gehört es durchaus zu dieser pulsierenden Metropole. Sie sind von üppiger Vegetation umgeben, daher ist die bester Art dies zu genießen, einfach mitten durch zu laufen. Naturliebhaber werden sich hier wohl fühlen.

Etwas weiter, erreichen wir einen großartig entworfenen Park, wo wir etwas ruhen und hunderte von Fische, die bereits auf uns warten, füttern. Der Park ist ebenfalls der Lebensraum des größten Bewohners des Parks, der Waran. Mit etwas Glück und Aufmerksamkeit wird es uns gelingen, einen zu sichten.

Nachdem wir die Schönheit dieses Parks, mit seinen Vögeln, Schmetterlingen und Eichhörnchen, bewundern konnten, erwartet uns die nächste Überraschung… Wir setzen unseren Ausflug durch den grünsten Teil Bangkoks auf einer typisch thailändischen Fahrradrikscha (thailändisch: Samlor) fort. Die Samlors halten an einem anderen traditionellen Tempel, dem ältesten Tempel der Gegend, bevor es weiter zu einem Restaurant am Flussufer geht. Hier werden wir unser Mittagessen zu uns nehmen, während wir dem majestätischen Fluss der Könige zugewandt sind. Nehmen Sie diesen herrlichen Ausblick in sich auf und beobachten Sie, wie zahlreiche Boote den Fluss hoch-und runter pendeln.

Vom Restaurant ist es nur eine kurze Fahrt mit dem Samlor bis wir den Pier erreichen, von wo aus wir ein öffentliches Boot zurück zu der uns bekannten betonierten Seite Bangkoks nehmen.  Sie werden mit Sicherheit mit vielen neuen Eindrücken zu Ihrem Hotel zurück kehren!

Anmerkung: Die Samlors machen samstags und sonntags einen extra Stopp an einem schwimmenden Markt.

  • Die Tour startet täglich um 10:00 Uhr morgens
  • Preise ab THB 1750.- pro Person
  • In der Tour enthalten sind:
    • Englisch sprechender Fremdenführer
    • Zwei Bootsfahrten
    • Rikscha-Fahrt
    • Authentisches Thai Mittagessen
    • Trinkwasser oder Erfrischungsgetränke während der Exkursion
    • Versicherung
    • Gratis WiFi in unserer Lounge
    • Eindeutig und noch unentdecktes Wander und Rikscha Bangkok-Erlebnis

45 €pro Person ab

Anfragen

Bangkok Sunset Ride

Ein einzigartiges Radfahrerlebnis am Abend

Es ist eine entspannende, kulinarische und kulturelle Radtour durch Bangkoks Thonburi Seite.

Nach dem schnellen Anpassen der Fahrräder, begeben wir uns auf den Weg zur ersten Überfahrt des Flusses, und gelangen auf die Thonburi Seite Bangkoks.

Zusammen mit unserem Fahrrad gehen wir über den Klongsan Markt. Von hier aus radeln wir im entspannten Tempo zu einer chinesischen Pagode, die sich neben dem Chao Praya Fluss befindet. Das Interieur der 8-stöckigen Pagode besteht aus Granit und Bronze. Die Fenster haben filigrane Muster von Vögeln und anderen Tieren.

Wir setzen die Bangkok Sunset Ride Tour durch eine ruhige Nachbarschaft fort und stoppen am zweiten Markt. Bei diesem Markt handelt es sich um einen traditionellen Markt auf dem nur thailändische Spezialitäten verkauft werden. Dies ist auch der Platz wo wir unsere Vorspeise einnehmen. Die vielen Essensstände mit oft un-identifizierbaren Gerichten werden von unserem Fremdenführer detailliert erklärt (Zubereitungsart, Zutaten, etc.).
Die Fahrt geht weiter entlang des Flusses bis wir den märchenhaft erleuchteten Temple of Dawn erreichen. Nun ist es Zeit für unser Hauptgericht das wir in einem typisch thailändischen Restaurant einnehmen.

Nachdem wir unsere Mägen gefüllt haben, fahren wir zum Wat Rakhang Khositaram. Hier überqueren wir zum zweiten Mal den Fluss um zurück zur Bangkok Seite zu gelangen.

Die Fahrt geht entlang Sanam Luang und dem Royal Palace bis wir Wat Pho erreichen. Wir geben ihnen genügend Zeit um auf dem Gelände des Tempels herumzuschlendern und das Tempelgelände zu erschließen.

Die Tour setzt sich in Richtung Pak Kong Talad, dem traditionellen Blumenmarkt, fort. Schon beim Herantreten an den Markt sehen sie ein Kaleidoskop aus bunten Farben der verschiedensten Blumen aus allen Ecken Thailands.

Dies ist die letzte Station unserer Bangkok Sunset Ride Tour und wir verabschieden uns am Sheraton Hotel oder stellen einen Transfer zu ihrem Hotel bereit.

Bangkok Sunset Ride

  • Die Tour startet täglich um 17:30 Uhr (vom Royal Orchid Sheraton)
  • Maximal 8 Personen pro Gruppe
  • Preise ab THB 1750,- pro Person
  • In der Tour enthalten sind:
    • Fahrrad & Fahrradhelm
    • Englisch sprechender Fremdenführer
    • 2 Überfahrten mit dem Boot
    • Köstliche thailändische Speisen
    • Thailändisches Abendessen
    • Trinkwasser während der Exkursion
    • Versicherung
    • Einzigartiges und unvergleichbares Radfahrerlebnis durch Bangkok

45 €pro Person

Anfragen

Colors of Damnoen Saduak

Eindrucksvolle Ganztagstour

Die entspannte Radtour startet am Damnoen Saduak Floating Market und führt dann durch das Amphawa Viertel.

Colors of Damnoen Saduak findet täglich statt und startet um 08:00. Treffpunkt ist unser Büro in Bangkok.

Für den Transfer von unserem Büro zum Damnoen Saduak benutzen wir einen voll ausgestatteten klimatisierten Minivan. Die Fahrt beträgt in etwa 1-1,5 Stunden.

Angekommen am Damnoen Saduak, starten wir die Exkursion mit einer Fahrt in einem typischen thailändischen „long-tail boat“ durch ein Labyrinth aus Kanälen, vorbei an Dörfern und Plantagen. Es besteht hier die Möglichkeit den Vorgang des Zuckergewinnens aus Zuckerpalmen und Kokosnüssen im Stile der Thais zu beobachten. Dazu werden wir an einer Kokosnussplantage anhalten.

Nachdem wir den Damnoen Saduak Floating Market besucht haben, werden wir das Abenteuer auf unseren Fahrrädern fortsetzen.

Die Fahrt geht über ruhige Landstraßen, Pfade der Plantagen und ungepflasterte ebene Straßen. Abhängig von der Jahreszeit, erwarten wir reife Trauben, Litschis, Pomelos oder Kokosnüsse an Bäumen und Pflanzen zu sehen. Abgesehen von der atemberaubenden Natur entlang des Mae Klong Flussdeltas, gibt es einige wunderschöne Tempel, die wir ihnen sehr gerne zeigen und erklären würden.

“Wat Bang Kung“ stammt aus der Ayutthaya Zeit und ist mehr als 500 Jahre alt. Der Tempel ist außerdem berühmt für seine Kapelle (Bot Prok Po), die vollständig von den Wurzeln eines Banyanbaumes überwuchert ist. Es hat den Anschein, dass Bot Prok Po als Stütze für den Tempel dient und dieser ohne seine Kapelle einstürzen würde.

“Wat Bang Kae Noi“ wurde im Jahre 1868 erbaut und besteht im Inneren aus Holzschnitzereien die das Leben von Buddha darstellen. Komplementiert wird dieser außergewöhnliche Tempel durch drei lebensgroße Wachsstatuen von thailändischen Mönchen.

Die Fahrt führt weiter über schmale Holzbrücken entlang des Mae Klong Rivers. Am Ende befindet sich eine Fähre, mit der wir den Fluss überqueren um zu dem Amphawa Markt zu gelangen. Hier haben sie die Möglichkeit über den Markt zu schlendern und/oder dem King Rama II Park einen Besuch abzustatten, bevor es wieder mit dem Minivan zurück nach Bangkok geht.

  • Die Exkursion startet täglich um 08:00 (AM).
  • Maximal 8 Personen pro Gruppe
  • Preise ab THB 3100,- pro Person
  • In der Exkursion inbegriffen ist:
    • Fahrrad & Fahrradhelm
    • Englisch sprechender Fremdenführer
    • Transfer zum/vom Damnoen Saduak
    • Long-tail boat Kanalfahrt
    • Köstliches thailändisches Mittagessen im Riverside Restaurant
    • Trinkwasser oder Erfrischungsgetränke während der Exkursion
    • Versicherung
    • Einzigartige und beispiellose Floating Market & Amphawa Radtour Erfahrungen

80 €pro Person ab

Anfragen

Colors of Ayutthaya

6 Stunden-Tour

Fahrradtour durch die Vorstädte von Ayutthaya Stadt und durch den historischen Park und den Ruinen der alten Hauptstadt Thailands.

Die Exkursion startet täglich um 10:00. Treffpunkt ist unser Büro, das sich leicht zu Fuß von der Ayutthaya Bahnstation erreichen lässt. Die Tour endet gegen 16:00-16:30.

Nach dem Aussuchen und Anpassen eines Fahrrads starten wir von unserem Büro in nördliche Richtung durch idyllische Dörfer, entlang Reisfeldern und besuchen eine Grundschule (falls offen) um mit den Kindern zu interagieren.

Die Ayutthaya Radtour geht weiter bis zum Phaniat Royal Elephant Kraal. Je näher wir uns der alten Hauptstadt Thailands nähern desto öfter begegnen wir Tempel und Ruinen. Gegen 12:30 essen wir im traditionellen Stile Mittag in einem Restaurant am Ufer eines Flusses.

Nach dem Mittagessen erschließen wir die alte Hauptstadt und besuchen Wat Mahathat, Wat Pra Sri Sanphet und erklären Ihnen die Geschichte von Ayutthaya und ihrer Tempel und Könige.

Weiter geht es bei unserer Ayutthaya Radtour mit einer kurzen Fahrt über den traditionellen Markt wo typisch einheimische Delikatessen gebacken, frittiert, verkauft und konsumiert werden. Nicht weit entfernt befindet sich der riesige liegende Buddha, der größte in ganz Ayutthaya, in Luang Phor Lokayasuttha. Nachdem jeder genug Zeit hatte einige Fotos zu schießen setzen wir unsere Reise in Richtung eines anderen außergewöhnlichen und wunderschönen Tempels am Westufer der Chao Praya Flusses fort, Wat Chai Wattanaran. Dieser Tempel wurde 1630 von König Prasat Thong erbaut. Er diente als Denkmal an den Wohnsitz seiner Mutter in dieser Gegend.

Nach diesem beeindruckenden Tempel geht unsere Colors of Ayutthaya Radtour weiter entlang des Westufers des Chao Praya Flusses bis wir den Pier zum Überqueren des Flusses erreicht haben. Die Tour endet an unserem Büro.

Falls Sie wünschen mit dem Fahrrad durch den ländlichen Raum und durch die historische Stadt Ayutthayas zu fahren, ist dieser Tagesausflug, reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten, genau das Richtige für Sie.

Exkursionsdetails

Colors of Ayutthaya

  • Die Exkursion startet täglich um 10.00.
  • Maximal acht Personen pro Gruppe
  • Preise ab THB 1750.- pro Person
  • In der Tour enthalten ist:
    • Fahrrad & Fahrradhelm
    • Englisch sprechender Fremdenführer
    • Überfahrt mit dem Boot
    • Eintrittsgebühr: Wat Mahathat, Pra Sri Sanphet und Wat Chai Wattanaram
    • Ein köstliche thailändisches Mittagessen
    • Trinkwasser oder Erfrischungsgetränke während der Exkursion
    • Versicherung
    • Einzigartiges und unvergleichbares Radfahrerlebnis durch Ayutthaya
    • Die Exkursion startet täglich um 10.00.
    • Maximal acht Personen pro Gruppe
    • Preise ab THB 1750.- pro Person
    • In der Tour enthalten ist:
      • Fahrrad & Fahrradhelm
      • Englisch sprechender Fremdenführer
      • Überfahrt mit dem Boot
      • Eintrittsgebühr: Wat Mahathat, Pra Sri Sanphet und Wat Chai Wattanaram
      • Ein köstliche thailändisches Mittagessen
      • Trinkwasser oder Erfrischungsgetränke während der Exkursion
      • Versicherung
      • Einzigartiges und unvergleichbares Radfahrerlebnis durch Ayutthaya

45 €pro Person

Anfragen

Lage und Anreise

Start und Ausgangspunkt für alle Bangkok-Touren ist unser Büro in Bangkok. Es ist am besten und sehr preiswert mit einem Taxi erreichbar. Wir haben eine Karte mit Wegbeschreibung für den Taxifahrer in thailändischer Sprache vorbereitet.

Wir haben weitere Büros in Ayutthaya, Chiang Mai, Hua Hin und Pattaya.

Aktivitäten

  • Bootfahren
  • Fotografieren
  • Mountainbiking
  • Radfahren
  • Traditionelle Feste/ Zeremonien
  • Wandern

Reiseveranstalter

Preise ab 35 €
Preise pro Person und Tour incl. Verpflegung, bei 2-tägigen Touren incl. Unterkunft
Jetzt anfragen

Dein Gastgeber

Am Ende des Jahre 1996 habe ich beschloßen mein Glück auszutesten und bin von Den Haag (Niederlande) nach Bangkok gezogen um meine Karriere in der Textilindustrie weiter auszubauen.

Nach einigen Jahren ging es bergab mit der thailändischen Wirtschaft (asiatische Krise) und ich hatte Mühe weiter zu arbeiten. Letzendlich kam ich mit der Tourismusindustrie in Kontakt und begann als freiberuflicher Touristenführer für holländische Firmen in Thailand zu arbeiten.

In 2013 startete ich die Gegend, wo ich wohnte, mit meinem Fahrrad, dass ich aus Holland mitgebracht hatte, zu erkunden. Ich war von den vielen schmallen Gassen, die noch nicht mal auf der Karte zu sehen waren, den zahlreichen Wegen am Rande des Flußes, den Häusern der Einheimischen, und der Präsenz des Dschungels so nah an der Stadt gelegen,  gänzlich fasziniert…

Durch Bangkok Rad zu fahren war etwas, dass sich niemand vorstellen konnte. Bangkok, Mutter der Staus, der größten 24-Stunden Grillparty, des stinkenden kriechenden Verkehrs… Radfahren ist wahrscheinlich das letzte, woran man denkt wenn man an Bangkok denkt.

Seit April 2004 zeigen wir Bangkok Touristen, Auswanderen und anderen interessierten Personen die versteckten Plätze Bangkoks, das Umland und auch Chian Mai.

//

Andrés ganze Geschichte gibt es in unserem Reisemagazin zu lesen > hier.

Andre
direkt anfragen