Kanada

Lodge mit Reitangeboten in traumhafter Wildnis

Abenteuer, Reiten, Cowboy-Aktivitäten, Wandern & Natur in Britisch Columbia genießen

Sonderkondition bei travel-friends:

Gratis WLAN für travel-friends

Urlaubsangebot - Überblick

Howdy! Sie sind auf der Suche nach unberührter Natur, reiner kanadischer Wildnis und einem unbeschreiblichen Panorama aus Wäldern, Wasser und Bergen? Dann sind Sie bei der Big Creek Lodge im Herzen von British Columbia genau richtig - und zwar zu jeder Jahreszeit. FEEL THE FREEDOM!

Unsere Canada Select 4-Sterne Guest Ranch steht im Zentrum des Chilcotin Plateaus, in der Cariboo Region Britisch Kolumbiens im Westen Kanadas. Ein Aufenthalt in einer der entlegensten, aber auch großartigsten Gegenden der Provinz wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für jeden Gast. Schließlich ist unsere nach alter kanadischer Tradition in Blockbauweise aus weißer Zeder erbaute, zauberhafte Lodge, zusammen mit der sie umgebenden, unberührten Wildnis etwas, das Menschen aller Altersklassen anspricht.

Wir bieten eine Fülle spannender und aufregender Aktivitäten an, wie beispielsweise Trailreiten, Camp Trips, Wandern, Foto-Erkundungstouren, Ranchreiten, Cattle Drive, Round Up, Goldwaschen, Mountain biken, Jagen, Angeln und vieles mehr. Jährlich findet Ende Juni die Williams Lake Stampede statt, das zweitgrößte Rodeo nach Calgary - und wir bieten Ausflüge dorthin an. Für genaue Daten und Details schreiben Sie uns am besten kurz über das Kontaktformular hier im Inserat. Und ca.(!) vom 10. bis 20. Juni ist bei uns in jedem Jahr der berühmte "Cattle Drive", bei dem hunderte Rinder gemeinsam mit unseren Nachbarn von der Frühlingsweide auf die Sommerweide getrieben werden. Ein echtes Spektakel - besonders für die Cowboys unter unseren Gästen.

Alle Cabins und die meisten Zimmer der Lodge haben Balkon oder Terrasse. Nur ein kleiner Schritt vor die in fast jedem Zimmer befindliche französische Glastür und Sie können sich eines Panoramas von mehr als einer Million Hektar unbewohnter Umgebung, rauer Berge und ursprünglicher Wildnis erfreuen.

Unterkünfte & Lodge:

Die Lodge (für maximal zwölf Gäste in fünf komfortablen Zimmern und einer Suite) und unsere luxuriösen Cabins liegen auf einer Anhöhe entlang des Big Creeks, einem Gebirgs-Fluss, der zur Schneeschmelze zu einem reißenden kleinen Ungeheuer werden kann. Für den Rest des Jahres aber führt der Fluss kristallklares Gletscherwasser, um das uns jeder beneidet. Die Panorama-Aussicht von den Zimmern ist wahrlich atemberaubend! Selbst an kalten Tagen hält die Fußbodenheizung alle Zimmer gemütlich warm und in allen Räumen stehen Steckdosen mit 220V zur Verfügung. In der Lodge (nicht in den Cabins) gibt es freies Wifi-Internet für unsere Gäste. Jedes Wohneinheit verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC. 

Großzügig und gemütlich sind Aufenthalt- und Speiseraum, der offene Natursteinkamin spendet besonders an kühlen Abenden behagliche Wärme. Auch der Speiseraum der Lodge bietet einen tollenn Ausblick auf den leise rauschenden Fluss, die schneebedeckten Gipfel der Coast Mountains, die den europäischen Alpen nicht nachstehen, und den unendlichen Wäldern mit ihren Naturwiesen, deren artenreiche Tierwelt so typisch für den Westen Kanadas ist. Sichtungen von Elchen, Grizzly- und Schwarz-Bären sind hier keine Seltenheit. 

Relaxen oder lieber aktiv sein?

Urlaub auf unserer Ranch - Das ist ein besonderes Erlebnis! Nicht nur für Reiter! Sie können wählen, ob Sie Relaxen wollen oder Ihre Zeit aktiv gestalten möchten.

Täglich werden herzhafte westkanadische Mahlzeiten serviert - Sie erhalten ein Lunchpaket, wenn Sie einen Tag lang ausreiten.  

Das 7-Nächte Relax-Programm (inkl. Daytrip):

Für Naturfreunde und Fotografen ist der Aufenthalt in einer Cabin oder der Lodge die Erfüllung lang gehegter Träume. Je nach Jahreszeit sieht man Kolibris, Eichhörnchen, Biber, Rotwild, Bären, Elche, Adler, Wölfe und zahllose Vogelarten wie Eulen, Käuze, Kraniche, Enten und natürlich Kanada-Gänse. Der heulende Ruf des Kojoten oder der Wölfe gehören zum Winteralltag. Auch Pflanzen- und Pilzspezialisten kommen hier auf ihre Kosten. Das Wandern auf den Wegen und Tierpfaden in der näheren und weiteren Umgebung um die Lodge ist ein besonderes Erlebnis.

An Tagen, bei denen das Wetter nicht so richtig mitspielt, entspannen Sie am Kamin mit einem Buch, relaxen im Aussen-Whirl Pool oder spielen eine Runde Pool Billard.

Und sollten Sie Lust auf ein Abenteuer verspüren, so nehmen wir Sie mit auf einen Trailritt. Oder wir bringen Sie zusammen mit dem Boot zum nahegelegenen Fletcher Lake und von dort aus werfen Sie den Köder. Angeln können Sie aber auch direkt bei uns im Big Creek. Versuchen Sie sich beim Lasso werfen und fangen Sie unsere hölzerne Kuh!

Einmal während Ihres Aufenthaltes behalten wir uns vor, Sie zu entführen. Wir nehmen Sie mit auf einen Tagesausflug (inkludiert) mit Foto-Gelegenheit. Es geht witterungsbedingt entweder zum Nemaiah Valley, dem Sherwood Lake oder dem Farwell Canyon. 

Das 7-Nächte "Riding Package" (inkl. 5 Reittagen & 1 Daytrip):

Am ersten Tag machen wir Sie mit unseren Pferden vertraut. Egal ob Anfänger oder Könner, wir haben das richtige Pferd für Sie! Der Morgen wird mit einer kurzen Orientierung verbracht, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Pferd sich verstehen und bereit sind, gemeinsam auf Trail Ritte zu gehen. Am Nachmittag begeben wir uns dann bereits auf einen kürzeren Ausritt, um Ihre Beziehung zu Ihrem neuen vierbeinigen Freund zu festigen und um Sie an den Western-Reitstil zu gewöhnen, falls dieser für Sie neu ist.

Ab Tag 2 packen wir die Sache dann richtig an und zeigen Ihnen die atemberaubende Landschaft der Gegend. Ob bei Bachquerungen, auf Forstwegen, vorbei an wunderschönen Seen, offenen Wiesen und unglaublichen Ausblicken können Sie wirklich alles erwarten. Unser Terrain kann ziemlich uneben, aber zugleich sehr abwechslungsreich sein, und unsere Guides haben eine Vorliebe für Erkundungen. Seien Sie also bereit, etwas Neues zu erleben. Unsere Trails können von Reit-Anfängern im entspannten Tempo geritten werden, aber auch erfahreneren Gästen bieten diese manch spannende Herausforderung. Bei uns soll sich jeder Gast wohlfühlen. 

Wenn die Bedingungen stimmen, ist ein Ritt im Big Creek Park möglich. Hier erleben Sie unberührte kanadische Wildnis, da sämtliche Forstwirtschaft verboten ist. Wildtiere werden oft gesichtet, die Aussicht auf die Berge ist spektakulär und Wanderwege schlängeln sich durch Wiesen und Wälder.

Was auch immer Ihre Reise bringen mag, wir möchten Ihnen ein unvergessliches Reiterlebnis bieten, mit einer wunderschönen Lodge zum Entspannen!

Auch unsere Pferde brauchen mal einen Tag Pause! Daher nehmen Sie dann mit auf einen Tagesausflug (inkludiert) mit Foto-Gelegenheit. Es geht witterungsbedingt entweder zum Nemaiah Valley, dem Sherwood Lake oder dem Farwell Canyon. 

Preis/Person bei Zweierbelegung im DZ: 1945 CAD (ca. 1330 Euro)

Wenn Sie Fragen zu unserem Riding Package haben, zögern Sie nicht und wenden Sie sich einfach an uns!

Besuchen Sie unser Naturparadies und werden Sie Teil der Big Creek Lodge Familie!

Das 7-Nächte "Adventure Package" (5 Reittage, davon 2-3 Tage Ritt zum Camp (je nach Buchungs- und Wetterlage) & 1 Daytrip):

Das Adventure Package ist unsere Erweiterung des Riding Package. Camp Trip von der Big Creek Lodge in die Coast Mountains! Seit vielen Jahren besitzt und betreibt die Lodge ein Camp am Fuß des Anvil Mountain (Amboss Berg) für Cowboy-Arbeiten und Gäste-Aufenthalte.

Um zum Camp zu gelangen, verladen wir die Pferde in einen Trailer und legen die ersten 17 km bis zum Eingang des BC Provincial Park mit dem Pick Up zurück. Anschließend reiten wir mehr als 20 km durch den BC Provincial Park - Wildniss pur! Übernachtet wird 1-2 Nächte in einem Comfort-Camp, wo es weder an Strom noch an Warmwasser fehlt, Sie brauchen noch nicht mal einen Schlafsack. Lagerfeuer am Abend versteht sich von selbst. Das Adventure Package ist unsere persönliche Empfehlung für jeden, der Kanada wirklich erleben möchte.

Die restlichen Reittage starten und enden bei der Lodge.

Einmal während Ihres Aufenthaltes behalten wir uns vor, Sie zu entführen. Wir nehmen Sie mit auf einen Tagesausflug (inkludiert) mit Foto-Gelegenheit. Es geht witterungsbedingt entweder zum Nemaiah Valley, dem Sherwood Lake oder dem Farwell Canyon. 

Preis/Person bei Zweierbelegung im DZ: 2245 CAD (ca. 1535 Euro)

Das 3-Nächte Kurzzeit-Programm (inkl. oder exkl. 2 Aktivitäten (Fischen und/oder Angeln):

Nur auf Durchreise auf dem Highway 20? Dann nehmen Sie den ca. 1-std. Umweg (pro Richtung) in Kauf und verbringen ein paar Nächte bei uns! Aktivitäten wie Reiten oder Angeln können gebucht werden. Oder Sie entspannen sich ganz einfach im Außen-Whirlpool vor Ihrer Weiterreise. 

Preis/Person bei Zweierbelegung im DZ inkl. Aktivitäten (2 Tage Reiten oder 2 Tage Angeln oder 1 Tag Reiten & 1 Tag Angeln)
= 790 CAD (ca. 540 Euro)
Preis/Person bei Zweierbelegung im DZ ohne Aktivitäten = 600 CAD (ca. 410 Euro)

Cattle Drive & Rodeo im Juni:

Mitte Juni (zu den genauen Daten schreiben Sie uns bitte an) helfen wir unseren Nachbar-Ranches beim Cattle Drive. Seien Sie mit dabei und bringen ca. 600 Rinder auf die Sommerweiden. 
Begleiten Sie uns zum Rodeo - das Williams Lake Stampede vom 25.06. - 29.06.2020

Sie haben weitere Fragen oder möchten uns eine unverbindliche Anfrage senden? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! Bitte benutzen Sie dafür ausschließlich das Kontaktformular hier im Inserat. Wir antworten Ihnen schnell, direkt und persönlich. Vielen Dank!

Relax-Programm

7 Übernachtungen in der Lodge + 1 Daytrip inkl. Vollverpflegung

1010 €Sommer 845 €Winter

Anfragen

Riding Package

7 Übernachtungen in der Lodge + 5 Tage Reiten + 1 Daytrip inkl. Vollverpflegung

1335 €Sommer

Anfragen

Adventure Package

6 Übernachtungen in der Lodge + 1 Übernachtungen im Camp + 5 Tage Reiten + 1 Daytrip inkl Vollverpflegung

1540 €Sommer

Anfragen

Kurzzeit-Programm

3 Übernachtungen in der Lodge (mit oder ohne 2x angeln oder reiten)

545 €Sommer inkl. Akt. 415 €Sommer exkl. Akt.

Anfragen

Lage und Anreise

Anreise mit dem Flugzeug:
Buchen Sie nach Vancouver mit Anschluss-Flug nach Williams Lake. Am kleinen Flughafen in Williams Lake holen wir Sie gerne ab und bringen Sie in zwei Stunden Fahrzeit zur Lodge.

Anreise mit dem Auto:

Diejenigen, die sich an einer 1-tägigen Fahrt nicht stören, nehmen sich ein Mietauto am Flughafen Vancouver und genießen einen wunderschönen Roadtrip. Nehmen Sie unbedingt die Route über Williams Lake, Hauptstadt des Cariboo Regional Districts in British Columbia. Es gibt viele Routen, aufgrund schlechter Fahrbahnkonditionen raten wir Ihnen jedoch davon ab, auch wenn Ihr Navigationssystem diese womöglich als eine gute Idee ansieht. Alternativ können sie sich auch ein Auto in Williams Lake anmieten. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn wir Ihnen behilflich sein können.

Option 1 - Farewell Canyon - 125km (die letzten 80km auf Schotterstraße) / ca. 2 Stunden:

Hierbei handelt es sich aufgrund der Schönheit des Farwell Canyons um eine spektakuläre Route, obwohl Sie wegen den Extra-Kilometern und den großen Logging Trucks (Langholzlastern) kaum die erste Wahl von Einheimischen ist. Fahren Sie von Williams Lake am Highway 20 in Richtung Westen – in Riske Creek, am ersten Schild nach Big Creek, biegen Sie links auf die Farwell Canyon Road ab – nun geht es auf Schotter weiter, setzen Sie Ihren Kilometerzähler auf null – nach gut 20km überqueren Sie den Chilcotin River, was bedeutet, Sie befinden sich bereit am Grund des schönen Farewell Canyon – fahren Sie weiter und bei Kilometer 62 haben Sie die T-Kreuzung erreicht, an der die Big Creek Road von rechts dazustößt – an Ihrer Linken finden Sie einen Pfahl mit vielen Richtungszeichen und rechts eine alte, aber noch funktionierende Telefonzelle  - fahren Sie dann erneut für 5km geradeaus, dann biegen Sie links auf die Witte Road ab – seien Sie geduldig und nehmen Sie nicht die erste Möglichkeit links – nun folgen Sie den Schilder zur Big Creek Lodge 15km entlang der Witte Road – halten Sie sich nach 77km rechts, und nach 80km links – nach ein paar weiteren Kilometern haben Sie es geschafft. 

Option 2 - Lee’s Corner - 145km (die letzten 50km auf Schotterstrasse) / ca 2 Stunden - 20km länger, jedoch kürzere Distanz auf Schotter, bessere Fahrbahnverhältnisse (daher von Einheimischen genutzt) und weniger Verkehr von Langholzlastern:

Wie in Option 1 fahren Sie von Williams Lake am Highway 20 in Richtung Westen – dieses Mal biegen Sie nicht bei Riske Creek links ab sondern bleiben am Highway 20 für weitere 43km – nun biegen Sie am Lee’s Corner, einem historischen Inn mit Tankstelle, das leider den Flammen des Buschfeuers von 2017 zum Opfer fiel, links ab (das Foto oben wurde vor den Bränden gemacht, das große Schild gibt es aber immer noch). Nachdem Sie abgebogen sind, sehen Sie zu Ihrer Rechten ein blaues Schild nach Big Creek – nun geht es auf Schotter weiter.  Setzen Sie Ihren Kilometerzähler auf null. Nach 3km überqueren Sie den Chilcotin River and biegen dann nach 5,5km Richtung Big Creek links ab – dann einfach auf der Hauptstraße bleiben und den Schildern nach Big Creek folgen – nach 25km (bei Kilometer-Marker 30) am Fletcher Lake vorbeifahren -  fahren Sie weiter bis Sie die T-Kreuzung erreicht haben, an der die Big Creek Road von rechts dazustößt – an Ihrer Linken finden Sie einen Pfahl mit vielen Richtungszeichen - rechts abbiegen und der Anfahrtsbeschreibung in Option 1 folgen. Fahren Sie also für 5km auf der Farwell Canyon Road geradeaus, dann biegen Sie links auf die Witte Road ab – seien Sie geduldig und nehmen Sie nicht die erste Möglichkeit links – nun folgen Sie den Schilder zur Big Creek Lodge 15km entlang der Witte Road – halten Sie sich nach 47km rechts, und nach 50km links – nach ein paar weiteren Kilometern haben Sie es geschafft.

Sie werden merken, dass jede Straße gelbe Kilometer-Marker hat und sie somit immer feststellen können, wie weit sie schon auf diesen gefahren sind.   

Wichtiger Hinweis: 

Bitte rufen Sie uns an, bevor Sie Williams Lake verlassen und lassen Sie uns wissen, welchen Weg Sie nehmen werden. Da es keinen Handyempfang auf der gesamten Strecke gibt, machen wir uns auf den Weg um Sie zu finden, sollten Sie nicht wie erwartet bei uns eintreffen. Bitte fahren Sie vorsichtig and halten Ausschau nach wilden Tieren und Langholzlastern.

Für weitere Informationen und Details zur Lage und besten Anreise schreiben Sie uns am besten einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.

Aktivitäten

  • Angeln
  • Cowboy living
  • Expedition
  • Filmen
  • Fishing
  • Fotografieren
  • Hiking
  • Mountainbiking
  • Radfahren
  • Ranch working
  • Reiten
  • Tierbeobachtungen
  • Trekking
  • Wandern

Aktivitäten in der Nähe

  • Angeln
  • Cowboy living
  • Expedition
  • Filmen
  • Fotografieren
  • Hiking
  • Mountainbiking
  • Nationalparks
  • Radfahren
  • Ranch working
  • Reiten
  • Tierbeobachtungen
  • Wandern

Ranch

Preis pro Nacht 115-160 €
Preis pro Woche 845-1540 €
Relax Paket Winter 845 €
Relax Paket Sommer 1010 €
Riding Package Sommer 1335 €
Adventure Package Sommer 1540 €
Kurzzeit Paket Sommer inkl. Aktivitäten 545 €
Kurzzeit Paket Sommer exkl. Aktivitäten 415 €
*Preise verstehen sich pro Person bei Zweierbelegung und können aufgrund von Kursschwankungen zum Kanadischen Dollar etwas abweichen. Steuern inklusive. Unsere Raten sind "all-inclusive", das bedeutet inkl. alle Mahlzeiten und alkoholfreien Getränke, aber auch Aktivitäten wie Nutzung des Aussen Whirl Pools, Wandern, Fahrräder Verleih, Pool Billard, Tischtennis, Lagerfeuer (auf Anfrage), etc., sind bei jeder Zimmerbuchung im Preis enthalten.
Jetzt anfragen

Deine Gastgeber

Vor gut 35 Jahren hat sich das Auswanderer-Paar Joe und Sabine auf einer Ranch, inmitten der unberührten Natur der Westküste Kanadas, niedergelassen. Was als vorübergehende Änderung in deren Lebensweise gedacht war, wurde zu etwas Dauerhaften, denn sie hatten sich in dieses schöne Plätzchen Erde und den Lifestyle verliebt. 125 km von der nächsten Stadt entfernt zu sein, hat sie nicht wirklich gestört. Anfang der 1980er Jahre begannen die beiden dann mit traditionellem "Cattle Ranching" auf gut 25.000 Hektar Land. Sie wollten ihre Erfahrungen mit anderen Leuten teilen und bauten eine Hütte, um diese an Gäste zu vermieten. Fortan war die Hütte ausgebucht, was sie veranlasst hat, größer zu denken. So verließen die beiden das alte Farmhaus, zogen in die Lodge und starteten dort das Gästeranch-Geschäft. Mit der Zeit entwickelte sich die Lodge weiter, was schlussendlich zu dem geführt hat, worauf wir heute sehr stolz sind: einen tollen Ort für einen Besuch! 

Seit 2017 bauen die neuen Eigentümer unter dem Motto "Feel the Freedom!" auf diesem Erbe auf! Cindy und Tino, deutsche Auswanderer, heißen Gäste aus aller Welt seit Anfang 2019 willkommen. Sie sprechen Englisch und Deutsch.

Cindy & Tino
direkt anfragen